KDFB

Oktober 2017

WICHTIG:

  • Hier nur Überschrift austauschen
  • Content-Element nicht löschen

Durchblick

Foto: Wellens

Durch eine kreisrunde Öffnung
schaue ich durch die Skulptur
hindurch auf den Rhein.
Die große Öffnung in der Mitte
gibt den Blick frei auf zwei weitere Öffnungen.
Welchen Durchblick soll mein Auge wählen?
Ich muss mich entscheiden,
um mich zu fokussieren und
den Bildausschnitt genau zu erkennen.
Im Moment der Aufnahme fährt ein Schiff vorbei,
verweile ich noch etwas
und halte den Durchblick länger aus,
kann ich anderes wahrnehmen.
Ich kann auch eine andere Perspektive einnehmen -
näher herangehen oder um die Skulptur herumgehen.
Mein Blick lässt mich nicht immer dasselbe sehen -
also öfter mal bei vermeintlichem Durchblick die Perspektive wechseln.


Ulrike Wellens, Pastoralreferentin
Geistliche Beirätin des KDFB-Diözesanverbandes Aachen

Ulrike Wellens, Geistliche Beirätin Diözesanverband Aachen